Skip to content

Haus am Gottesacker

Endlich war es ‚mal wieder so weit!

Die Streetkings zogen am 02. April 2022 nach langer Corona-Pause wieder los, um beste Live-Musik unter die Leute zu bringen.

Das mobile Equipment war schnell im Feuerwehrauto untergebracht und auf ging die wilde Fahrt zum Einsatzort.

Dieses Mal durften die Streetkings ihre Coversongs an einem außergewöhnlichen Ort darbieten.

Das Haus am Gottesacker und Bestattungen Weber luden zu einem Spendenevent für Dodog e.V. ein.

Die Trauerhalle wurde zu einer Partylocation umfunktioniert, in der die mobile Band direkt zu Höchstform auftrumpfte. Rock, Pop, Neue Deutsche Welle, Oldies und Co..

Das gesamte Repertoire erklang in den Räumlichkeiten und der Funke sprang direkt auf die feiernden Gäste über.

Ein unvergesslicher Abend, der nach der Corona-Zwangspause für alle Beteiligten Balsam für die Seele war.